Pflege und Nahrung

Nahrung:
Eichhörnchen gehören zu den Allesfressern, sie mögen Fichtensamen, Nadelbaumsamen, Haselnüsse, Bucheckern, Walnüsse, Eicheln, Knospen, Früchte zum Beispiel Äpfel und Birnen, Wurzelknollen, Pilze, Sonnenblumenkerne, Zirbelnüsse, Kifersamen, Beeren, Baumsaft, Rinde besonders von Birken. Ameisenpuppen Kürbiskerne, Salat und Karrotten. Sie fressen aber auch Insekten, Schnecken, Vogeleier und mitunter auch junge Vögel, Brut des Schwarz- und Grünspechtes, Eidechsen, Maulwürfe und überfällt sogar Junghasen. Aber auch Kalkschalen sind sehr wichtig .
Sonstige Nahrung : Milupa Milchpulfer zum Beispiel ( Aptamil - Beba 2 - oder Milumil ) Rosinen, Mandelsplitter, Johannisbrot in kleinen Mengen aber auch Haferflocken gehören zu den beliebtesten Leckerlies .

Jahreszeitliches Futter
Im Frühjahr : Eichelknospen und Blätter, Löwenzahnblätter und Blüten, Frische Maiskolben, Grüne Eicheln, Bucheckern, Hagebutten, insbesondere auch Tannenzapfen
Vitamine : für Futter oder über das Trinkwasser nimmt man "Vitacombex für Nager"
Bitte genaue Dosierung beachten!!
Bei Stoffwechselproblemen empfiehlt sich über das Trinkwaser "Catosal 10%".
Bitte genaue Dosierung beachten!!